Raus aus dem Mittelmass!

Zu welcher Art Unternehmer
oder Führungskraft gehört Sie?

Zu denen, die besorgt zusehen, wie sich die Welt da draußen rasant und schnell verändert? Gefangen in der Mittelmäßigkeit, ständige schwimmen in einem roten Haifischbecken, einem Meer, in dem es nur Preiskampf, Facharbeitermangel und Verlierer gibt.

 

Oder gehören Sie zu denen die fern vom Massenmärkten ihre neuen Marktchancen nutzen und in dem Blue Ocean schwimmen.

 

Also worauf warten Sie - raus aus der Mittelmäßigkeit, hin zur Einzigartigkeit!

Starten Sie jetzt und setzten den Grundstein,  Schluss mit Mittelmäßigkeit!

Hand aufs Herz - läuft alles bei ihnen so, wie Sie es sich wünschen?


  • Erreichen Sie Ihre Jahresziele?
  • Sind Ihre Mitarbeiter durch Prozessoptimierung entlastet und haben die notwendige Zeit für Ihre Projekte
  • Haben Sie als Unternehmer selbst die entsprechende Zeit, um AN ihrem Unternehmen zu arbeiten,  
  • Haben Sie als Führungskraft Zeit für ihre Mitarbeiter oder die Mitarbeiter Zeit für die Kunden?
  • Herrschen optimale Arbeitsabläufe innerhalb der Teams, mit dem Ergebnis glückliche Kunden?
  • Erhalten Sie qualifizierte und ständig wiederkehrende Kundenanfragen?
  • Stehen Sie als Unternehmer erfolgreich mit Ihrem Business dort, wofür Sie einmal angetreten sind,
  • Sind Sie die Führungskraft, zu der Sie werden wollten, als Sie noch Fachkraft waren?

Wenn ja, dann möchte ich Ihnen hiermit wirklich herzlich gratulieren. Dann gehören Sie zu den Unternehmer und Führungskräften, die Ihr Marktchancen nutzen und damit weiterhin auf Erfolgskurs im Blue Ocean schwimmen.


Doch was ist, wenn nicht alles gerade so läuft, wie Sie sich das wünschen?


Was würde sich für Sie ändern, wenn Sie zu den Unternehmer und Führungskräften gehören, die ....

  • durch optimierte Prozesse Zeit einsparen und diese für wichtige und aktuelle Themen nutzen
  • stetige wachsen, durch mehr Umsatz pro Mitarbeiter und mehr Gewinn pro Kunde
  • Facharbeitermangel als ein Fremdwort kennen und bei denen die Mitarbeiter mit Begeisterung arbeiten
  • begeistere Kunden durch optimierte Kundenbindung haben und diese Kunden in Fans umwandeln
  • neue Geschäftsmodelle mit mutigen Zielen vorleben, kein Status quo, wie beim Mitbewerber


Nutzen Sie die Chancenpositionieren Sie sich NEU.


Digitalisierung und digitale Transformation richtig verstanden, wird sich für innovative Unternehmen als der strategische  Vorteil für die Kommenden Jahre herausstellen!

Nur wenige Unternehmer und Führungskräfte erkennen diese Chance und leiten die daraus entsprechenden Maßnahmen ab. Setzen Sie die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen erfolgreich um.

 
Starten Sie jetzt und setzten den Grundstein dafür, dass Sie die kommenden Jahre mehr Freiheit, persönliche Entfaltung und das sorgenfreie Leben führen, wofür Sie einmal angetreten sind.

Was tun die anders, die im Blue Ocean schwimmen?

Vorab, auch wenn Sie die Geheimnisse kennen, es wird Ihnen alles nicht einfach so zufliegen. Sie müssen es aktiv herbeiführen. Sie müssen viel tun - und vor allem die richtigen Dinge zur richtigen Zeit tun! 



Begriff  Digitalisierung!

1/3  der deutschen Industriekunden geben einer Umfrage zu Folge an, das Ihnen die Bedeutung des Begriffes noch unklar ist. Auf welcher Grundlage können Sie dann als Unternehmer oder Führungskraft Digitalisierungsprojekt erfolgreich planen, umsetzen oder eine Strategie dafür entwerfen?

Keine Zeit für ...

Viele Führungskräfte klagen über den ständigen Spagat zwischen Tagesgeschäft, Projekten und der digitalen Transformation. Doch gerade erfolgreiches digitalisieren ermöglicht es Ihnen, als Führungskraft wieder die Zeit zu bekommen am statt im Unternehmen zu arbeiten. Wiederkehrte Prozess und Abläufe auf Autopilot schalten, kann bis zu 30% Zeitersparnis für Sie bedeuten. 

Facharbeitermangel!

Haben Sie sich schon einmal gefragt, was Firmen, für die Facharbeitermangel ein Fremdwort ist, anderes tun als Sie?
Werfen Sie einmal einen Blick auf die Homepage dieser Firmen oder auf deren FB-Profil oder YouTube-Seiten. Fragen Sie Mitarbeiter dieser Firmen, warum sie in diesen Unternehmen so gerne arbeiten.

Altes Denken aufbrechen!

In vielen mittelständigen Betrieb gibt es ein großes Wissen, was jedoch von deren Besitzer streng gehütet wird.  Indem die alten Silos aufgebrochen werden, schaffen Sie Platz für neue Ideen, es kommt zu einer anderen Art der Zusammenarbeit - NEU gestalten und Selbstverantwortung leben.


Sie tragen als Inhaber oder Führungskraft Ihres Unternehmens 

die alleinige Verantwortung für Ihre Aufgaben und auch Ihre Zeit.

Das alltägliche Geschäft spannt Sie voll ein und Ihnen bleibt kaum Zeit, an Ihrem Unternehmen oder als Führungskraft ergebnisorientiert zu arbeiten?


Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, mit einem Sparringspartner über wichtigen Weichenstellungen, wie neue Geschäfts- oder Servicemodelle, der Automatisierung von Marketingmaßnahmen, der Differenzierung vom Wettbewerber oder einer Digitale Transformation zu sprechen?


NEIN, warum nicht?


Sie sind Führungskraft aus Leidenschaft und suchen Antworten auf:

  • Wie finde ich wieder Zeit für die Familie, die Freunde oder das Hobby?
  • Wie kann ich mehr qualifizierte Kundenanfragen erhalten
  • Hoher Krankenstand und Fluktuation bremsen das Wachstum, was kann ich ändern?
  • Das Thema Digitalisierung ist enorm wichtig, doch wie und wo beginnt man richtig?
  • Projekte stecken fest oder dauern viel zu lange bis zur Umsetzung, was kann ich ändern?
  • Wie kann ich effizienter und effektiver werden, um mich vom Mitbewerber abzuheben?
  • Firma auf Autopilot und war das im Klartext für das Unternehmen und die Mitarbeiter?
  • Wie und wo finde ich neue Ansätzen für Geschäfts- und Servicemodelle?
  • Wo finde ich Gleichgesinnten, mit denen ich mich austauschen kann?

Wenn Sie der Auffassung sind:
"So kann es nicht weitergehen! Und so wird es nicht weitergehen"!
- dann ändern Sie es. 

Die drei Schritte in Ihre neue Zukunft!

Der Weg zu einem innovativen zukunftsorientierten Unternehmen, das sich keine Sorgen mehr macht, um neue Mitarbeiter, neue Kunden oder einem Preiskampf im Haifischbecken

Als Führungskraft erfolgreich mit ihrem Team die Herausforderungen Ihrer Kunden lösen.

  1. 1
    Einzigartig! Weg vom austauschbaren Angebot hin zur neu gedachten Lösung und Service. Werden Sie zum Problemlöser für Ihre Kunden, entdecken Sie durch anders denken neue Sichtweisen und finden Sie Kunden, die von ihnen begeistern sind.
  2. 2
    Spaß an der Arbeit. Weg von 08/15-Unternehmenskulturen hin zu einem menschlichen Unternehmen, in dem alle Generation gerne arbeiten. Endecken Sie Ihre Unternehmensschätze, nutzen Sie Tipps und Methoden, um Ihre neuen Mitarbeiter und die aktuelle Belegschaft von Ihren Ideen und dem Unternehmen zu begeistern.
  3. 3
    NEUE Chancen durch Digitalisierung! Der technologische Wandel ist keine Bedrohung, sondern eine riesige Chance für Sie! Nutzen Sie diese, bevor es der Wettbewerb tut! Setzen Sie die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen erfolgreich um und setzen Sie so den Grundstein, das die kommenden Jahre zu den Besten Ihres Unternehmens werden.

Sind Sie ein Unternehmen mit einer klaren Mission wofür Ihr Unternehmen stehtder Bereitschaft zur Veränderung und einer klaren Vision Ihrer neuen Zukunft. Denken und handeln Sie anders und nutzen branchenübergreifenden Chancen, die sich durch das Zukunftsthema Digitalisierung ergeben.

Sie gestalten Ihre Zukunft und werden dadurch einzigartig.  Das ist der Weg, mit dem sich Ihr Unternehmen ganz automatisch von dem Mitbewerber abhebt. Nutzen Sie also die Chance (digitale) Transformation richtig verstanden und umgesetzt, wird sich für innovative Unternehmen als der strategische Vorteil für die kommenden Jahre herausstellen.

Der Rest der UNTERNEHMEN verfällt in die Vergleichbarkeit, wird zur verlängerten Werkbank derer Unternehmer,
die diese Chance GERADE JETZT als strategischen Vorteil nutzen!

Stelle Sie jetzt die Weichen als Unternehmen oder Führungskraft!

Sie sagen JA! Nun da ich habe ein gute und eine schlechte Nachricht für Sie. 

Die schlechte Nachricht zuerst.
Als Teilnehmer des Fachausschuss VDI-GPP FA 404, haben wir über einen großen Zeitraum Antworten auf vieler dieser vorgenannten Fragen gefunden und diese in einem Leitfaden niedergeschrieben. Die Mehrzahl der Experten und meine Erfahrung mit Inhabern aus kleinen und mittelständigen Unternehme ist, dass viele leider im Alltagsgeschäft feststecken und diese neue Herausforderung nicht allein stemmen können. Dazu ist der Spagat zwischen Alltags- und Projektgeschäft zu Zeit- und Ressourcen aufwendig um sich auch noch mit Innovation und Digitalisierung zu beschäftigen. Aber eben Zeit, die insbesondere auf den vielen Nebenschauplätzen verloren geht, die durch die digitale Transformation ausgelöst werden.

Jetzt die gute Nachricht!
Allen Unternehmern, denen es auch so ergeht und die sich trotzdem entschlossen haben, diese Chance zu nutzen, zeige ich Möglichkeiten, wie es trotz  Alltagsgeschäft gelingt, Lösungen zu finden.  Es gibt sie, die Antworten auf Facharbeitermangel, neue Arbeitsmethoden und Digitalisierungsprojekte und ja diese kann man dann auch erfolgreich im eigen Unternehmen umzusetzen.

Mein Name ist Helmut Eberz, als Sparringspartner verschaffe ich Ihnen, als Unternehmenslenker wieder die Zeit das zu tun, wofür Sie angetreten sind. Ich höre zu, hinterfrage Ihre vorhanden Ideen und deren Lösungen. Wir simulieren gemeinsam die entsprechenden Situationen, Prozesse und Entscheidungen, denen Sie gegenüberstehen.  Aktuelle Herausforderungen werden besprochen und gemeinsam reflektiert. Dabei berücksichtigen wir alternative Szenarien, suchen unterschiedliche Handlungsoptionen und prüfen diese.  Wir besprechen, wo es Möglichkeiten gibt, Zeit einzusparen z.B.  bei Prozessen und immer wiederkehrenden Arbeitsabläufe oder wie der wandel von Abteilungen zu funktionieren Teams ablaufen kann. 

Dann geht es in die Umsetzung und dem Erzielen von Ergebnissen. 

Sie erkenne die Chance, die sich bietet und ebnen den Weg für das Unternehmen, um auch in Zukunft erfolgreich zu wachsen. Sie bekommen wieder Zeit AN Ihrem Unternehmen und als Führungskraft mit Ihren Teams zuarbeiten und begeistern die Menschen in Ihrem Unternehmen für diese neuen Herausforderungen.

Geeignete Mitarbeiter finden Sie - der Kampf um Talente überlassen Sie dann Ihren Mitbewerbern.  

Zudem begeistern Sie Ihre Kunden als Problemlöser und werden somit zum Leuchtturm Ihrer Branche.

ANFORDERUNGEN!

Ich habe den Weg der Selbstständigkeit gefunden, weil ich gerne mit Menschen zusammengekommen bin, die Leuchtturm für Ihre Kunden sein wollen und bereit sind in Ihren Erfolg und in Ihre persönliche Weiterbildung zu investieren. Menschen unterstützen und an sich selbst den Anspruch zu haben, sich ständig weiterzuentwickeln, lebenslanges Lernen.  
Unternehmer und Führungskräfte, die Ihre Mitarbeiter und Kunden ins Zentrum stellen und vor der Transformation und dem Neuen nicht zurückschrecken.

Genau das ist mein Anspruch und aus diesem Grund, stelle ich meine Anforderung an die Unternehmer und Führungskräfte, mit denen ich in diesen Weg gehe. 

Trifft das auf Sie zu?

  • Inhaber oder Führungskraft eines kleinen oder mittelständigen Unternehmens   
  • Ihr Wirtschaftszweig: verarbeitendes Gewerbe, Energieversorgung, Handwerk 
  • Sie denken schon länger darüber nach, wie Sie sich vom Mitbewerber abheben können
  • Sie suchen nach neuen Marketingmaßnahmen durch effektivere Verarbeitung Ihrer Kundendaten
  • Sie erkennen Ihre Zukunftschance und wollen schnellstmöglich die richtigen Wege einleiten
  • Es ist an der Zeit erfolgreiche Digitalisierungsprojekte in Ihrem Unternehmen umzusetzen, bevor es Ihr Mitbewerber tut
  • Sie sind offen für den Wandel und bereit an Ihrem Mindset zu arbeiten
  • Für neue Methoden wie Agilität, Reverse-Innovation-Design, New Work und anderen Werkzeuge für eine Regelbruch sind Sie Grundgrund offen

Wenn ja, dann nutzen Sie die Chance!

Wenn mindestens vier der oben genannten Eigenschaften auf Sie zutreffen, freue ich mich sehr, mit Ihnen ganz unverbindlich zu sprechen. 
Und ganz egal, ob wir im Anschluss gemeinsam den Grundstein für Ihre kommenden besten Jahre legen, oder Sie aus diesem Gespräch andere mögliche Nutzen ziehen, um Ihr Unternehmen nach vorne zu bringen. 

Ich freue mich auf den Austausch, es ist immer für beide Seiten am Ende eine Win-win-Situation.

War bedeutet Sparring?

Im Sparring gebe ich Ihnen mein Wissen und Expertise weiter -  von dem ich aus der Praxis weiß, dass Sie als Unternehmer damit Ergebnisse erzielt werden.

  1. 1
    Im Detail! Im Sparring klären wir, wie Sie Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter so aufbauen, dass es für langfristigen Wachstum bereit ist. Raus aus der Vergleichbarkeit, ein Leuchtturm in Ihrer Branche. Wir erarbeiten Strategien und Möglichkeiten, wie Sie Ihr heutiges Wissen in Ihrem Unternehmen dazu nutzen, als Experte in Ihrer Branche wahr genommen zu werden und langfristig mehr Umsatz durch weniger Zeiteinsatz generieren. Wir erarbeiten gemeinsam einen Fahrplan, klären die Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen und in welche Richtungen diese möglich ist.
  2. 2
    Werkzeuge! Sie erfahren, wie Sie Tools einsetzten, die Ihnen wieder Zeit geben, am Unternehmen, mit Ihren Mitarbeitern erfolgreich zusammen zuarbeiten. Endlich wieder mehr Zeit für Hobbys und Familie zuhaben und das, ohne das Sie zum Experten in IT, Zeitmanagement oder der Digitalisierung zu wandeln. 
  3. 3
    Denkweise! Durch anders denken verändern Sie Ihre einmal gelernten Einstellungen und ändern damit Ihre neuen Arbeits- und Lebensbeziehungen. 
    Neue Routinen helfen Ihn dabei, dass Sie alle das auch wirklich tun.
  4. 4
    Individuelle Betreuung! Wir erarbeiten einen Fahrplan mit neuen und möglichen Schwerpunkten und arbeiten diese Schritte für Schritte ab. Gemeinsam schauen wir uns neue Arbeitsfelder an oder passe diese an die Strategie an. Bei einem möglichen Kittelbrennfaktor erhalten Sie direkte und schnellste Betreuung.
  5. 5
    Netzwerke! Ich arbeite in einem hochkarätigen Netzwerk von Unternehmern und Führungskräften, die selbst diesen Weg bereits erfolgreich bestritten haben. Werden Sie Teil dieses Netzwerkes und tauschen Sie sich mit Gleichgesinnten auf Augenhöhe auf. Gehe Sie die Abkürzung und erhalte Sie wertvollen Informationen und Praxisbeispiele.  Das heiß aber auch im Umkehrschluss, Sie stellen Sie Ihre Expertise diesen Unternehmern zur Verfügung. Ganz nach der  Devise: "Wir wachsen  zusammen, um zusammen zuwachsen".

Als Ihr Sparringspartner geht es mir nicht nur um die Vermittlung von Wissen, sondern das Sie ins TUN kommen. 
Ein exponentieller Wachstum ist möglich, denn der Unterschied zwischen dem, war die Erfolgreichen erfolgreich macht, liegt einzig und allein im direkten TUN.

Als Unternehmer mit einer klaren Vision für die Zukunft, einer Bereitschaft zur Veränderung und den branchenübergreifenden Chancen, die sich durch das Zukunftsthema Digitalisierung ergeben, denken und handeln Sie anders.

Sie gestalten die Zukunft und werden einzigartig, deswegen heben sich so ganz automatisch von Ihrem Wettbewerb ab.

Der Rest… verfällt in die Vergleichbarkeit und wird zur verlängerten Werkbank der Unternehmer, die diese Chance nutzen!

Über Helmut Eberz


Helmut Eberz bezeichnet sich selbst gerne als Unternehmerrebell. Sein Motto:
Der technologische Wandel ist keine Gefahr, er ist  eine Chance  für den, der sie nutzt!“. 

Er ist Inhaber der eberz CONSULTING, die KMU-Inhaber zum Andersdenker befähigt. Als Keynote-Speaker bei Events und Firmen bei seinen Business-Wanderungen und als Sparringspartner setzt er Impulse die Unternehmer und Führungskräfte anregt aus ihrem eigenen Denken auszubrechen, Regeln der Branche zu hinterfragen und mit neuem Wissen neu Pfade zu betreten. 

Seine Erfahrung kommen aus über 30 Jahren Praxis im Mittelstand als Projektleiter, Instandhaltungsleiter, Produktionsoptimieren und Führungskraft, nationalen und internationalen (Indonesien, USA, China) und seiner Bereitschaft zum ständigen lebenslangen Lernen.

Für Ihn steht fest:
 "Wer als Unternehmer oder Führungskraft keine Zeit hat, mit der Digitalisierung zu gehen, der geht mit der Digitalisierung." 

Häufig gestellte Fragen?

War es der Unterschied zwischen Sparring, Consulting oder Coaching?

Wie lange dauert ein Sparring mit mir?

Welche Vorkenntnisse muss ich haben?

Wie sieht eine Zusammenarbeit aus?

Welche Ergebnisse stehen am Ende der Zusammenarbeit

War was ich sonst noch wissen?

>